Sandra Bitz

invisible cities

Köln International School of Design

|

Semester 1

|

Buchgestaltung

|

Invisible Cities

|

Prof. Gais & Prof. Utikal

Als Grundlage für dieses Projekt diente das Buch "Invisible Cities", welches sich aus 55 Kurzgeschichten zusammensetzt. Inhaltlich beschäftigen sich die Geschichten mit dem Zerfall von Städten und Landschaften im Allgemeinen. Ausgehend davon haben wir uns jedoch mit dem Zerfall der indonesischen Hauptstadt Jakarta beschäftigt und so eine Gegenüberstellung geschaffen. Unterstützend enthält unser Buch einige Fotografien, die von mir oder anderen Familienmitgliedern aufgenommen wurden. Diese spiegeln meine eigenen Erfahrungen und Eindrücke wieder und geben dem Ganzen so eine persönliche Note.

Auf Grund der Tatsache, dass sich das Buch unserer Meinung nach keiner spezifischen Gattung zuordnen lässt, haben wir versucht diese Besonderheit durch wechselnde Satzspiegel und eine außergewöhnliche Buchform zu verdeutlichen.

Die Gestaltung verweist außerdem auch auf die inhaltliche Entwicklung der Geschichten, so wird beispielsweise der Verlauf der Geschichten durch den das gleichzeitige Laufen der Typografie aus dem festgelegten Rahmen verdeutlicht.

← ZURÜCK