Sandra Bitz

fleischeslust

HS Mainz

|

Semester 4

|

Corporate Design

|

Fleischeslust

|

Dozent Falko Ohlmer

Hier geht‘s um die Wurst!

Fleischeslust ist das durchaus fleischige Corporate Design für eine fiktive Metzgerei, die sich trotz der allgemein angesagten Bewegung weg vom Fleisch, mit Herz und Nieren dem Verkauf von qualitativ hochwertigem Fleisch widmet. Aufgabe des Kurses, in dessen Rahmen dieses Corporate Design entstanden ist, war es, sich ein veraltetes und zumeist langweilig gestaltetes Handwerk zu suchen und dieses neu zu interpretieren.

Das Corporate Design unserer Metzgerei setzt sich aus fünf charakteristischen Farben, verschiedenen Icons, Mustern, Collagen, vier Rubriken (Wild, Geflügel, Rind, Schwein) und inhaltlichem und erklärendem Text zusammen.

Dabei war uns wichtig, das Ganze auf eine durchaus humorvolle Art und Weise anzugehen ohne jedoch auch die Ernsthaftigkeit des Themas aus den Augen zu verlieren. Gleichzeitig haben wir aber auch ein ganzes fiktives Unternehmen mit fiktiver Firmengeschichte, Mitarbeiter und Rezepten erstellt und uns inhaltlich intensiv mit dem Thema Fleisch auseinandergesetzt.

← ZURÜCK